Nurosym: Burnout lindern, Gleichgewicht halten.

Sichere und effektive gezielte Modulation des Vagusnervs, um aus dem Burnout herauszukommen.

Beginnen Sie noch heute!

Tragbares Neurotech mit unübertroffenen Funktionen:

  • Ergebnisse zeigen sich nach konsequenter Anwendung ab 15 Minuten/Tag
  • Klinisch erprobte Technologie
  • CE - zertifiziertes Medizinprodukt
  • Einfache Einrichtung und Verwendung zu Hause
  • Von Ärzten geschätzt
  • 30-Tage-Testversion mit Rückerstattung auf Anfrage möglich
  • Patentierte Technologie

Medizinische Forscher an einigen der vertrauenswürdigsten Universitäten und Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt vertrauen darauf

Nurosym in Zahlen

60+

Klinische Partnerschaften

3 Millionen+

Behandlungssitzungen

0

Schwerwiegende unerwünschte Ereignisse

Modernste Neuromodulation

Mit einem einfachen tragbaren Gerät

Kaufen Sie Nurosym

Burnout bekämpfen mit der Neuromodulation

Nurosym überträgt sichere und gezielte elektrische Impulse über den Vagusnerv an das Gehirn und hilft Ihnen, Ihr Gehirn neu zu verdrahten, damit Sie Burnout bekämpfen können! Besiegen Sie Burnout noch heute!

Besiegen Sie Burnout noch heute!

Eine beeinträchtigte und verringerte Vagusaktivität steht im Zusammenhang mit einer Zunahme von Burnout-Symptomen.

Burnout-Symptome können körperlicher oder emotionaler Natur sein. Hier sind einige der Symptome, die häufig mit Burnout in Verbindung gebracht werden und bei denen Nurosym durch Stimulation des Vagusnervs hilft:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Magenschmerzen und unzählige Darmprobleme
  • Müdigkeit und Gehirnnebel
  • Neigung zu häufigen Erkrankungen
  • Unregelmäßige Schlaf-/Essgewohnheiten
  • Depressionen und Hilflosigkeitsgefühle
  • Motivationsverlust und Zunahme des Zynismus
  • Gefühl des bevorstehenden Untergangs oder zunehmende Selbstzweifel
  • Negative Verhaltensänderungen
  • Erhöhtes Aufschieben
  • Erhöhte Tendenz zum Substanzmissbrauch

Hier erhalten Sie einen genaueren Einblick, wie unsere Technologie Ihnen hilft, Burnout zu überwinden.

45 % Verbesserung der Depressionssymptome und verbesserte Stimmung

Die Neuromodulation mit Nurosym verringerte die Depressionssymptome und verbesserte die Stimmung innerhalb von nur 5 Behandlungstagen.

Die Parasym-Studie ergab, dass eine zehntägige Behandlung mit Nurosym bei den Teilnehmern zu deutlichen Verbesserungen führte und chronische Symptome von Depression und Gehirnnebel linderte.

Auswirkungen auf die Gesundheit:

1. Verbesserung des Gedächtnisses und der kognitiven Fähigkeiten

2. Produktivität

3. Gehirnnebel

4. Alzheimer und Demenz

5. Soziales Funktionieren

6. Long-Covid

Quelle:

Klinische Parasym-Studie, Verbanck et al., 2021, Adv Neurol Neurosci Res

(Abbildung) Die Abbildung zeigt den Verlauf der Beck-Depressionsskala (D0: Tag 0, D5: Tag 5 und D10: Tag 10). Die Ergebnisse zeigten eine deutliche Verbesserung der Stimmung und erreichten auf der Beck-Depressionsskala einen Wert von etwa 45 %. Dargestellt sind die Einzelwerte und der Median.

13 % Verbesserung des Schlafes

Die Parasym-Studie mit täglicher Nurosym-Neuromodulation zeigte über einen Zeitraum von 2 Wochen signifikante Verbesserungen der allgemeinen Schlafwerte. In der Gruppe mit einem aktiven Neuromodulationsprogramm gab es eine Verbesserung der allgemeinen Schlafwerte um ~13 %. Die Nurosym-Therapie kann Schlafprobleme bei in der Gemeinschaft lebenden Erwachsenen lindern und zeigt im Vergleich zur medikamentösen Behandlung harmlose Auswirkungen auf die Schlafverbesserung.

Quelle:

Klinische Parasym-Studie, Jackowska et al., 2022, Autonome Neurowissenschaft

(Abbildung) Die Studie untersuchte Veränderungen der globalen Schlafwerte (PSQI) bei 68 Personen, die 14 Tage lang entweder einer aktiven Nuorsym-Neuromodulation (blaue und rote Linien) oder einer Scheinstimulation (grüne und orange Linien) unterzogen wurden. Die mit 95 %-Konfidenzintervallen dargestellten Vorhersagen berücksichtigten verschiedene Faktoren wie Schlafwerte, Zeit, Gruppe, Phase, Alter, Geschlecht und deren Wechselwirkungen. tVNS: transkutane Vagusnervstimulation

Entzündungen im gesamten Körper und Gehirn können zur Entstehung von Krankheiten, vorzeitiger Alterung und psychischen Problemen beitragen.

Zytokine sind die wichtigsten Biomarker (Maßstäbe) für Entzündungen im Körper.

In einer randomisierten, kontrollierten Studie waren die entzündlichen Zytokine in der Gruppe, die eine Nurosym-Neuromodulation erhielt, nach 3 Monaten im Vergleich zur Placebogruppe signifikant niedriger. Die Studie zeigte die Veränderungen in zwei entzündlichen Biomarkern: Tumornekrosefaktor (TNF)-α und Interleukin (IL)-8 nach der Nurosym-Therapie.

Auswirkungen auf die Gesundheit:

1. Herz-Kreislauf-Gesundheit (Vorhofflimmern, Herzinsuffizienz, Bluthochdruck)

2. Anti-Aging und Langlebigkeit

3. Muskelschmerzen

4. Chronische Schmerzen

5. Psychische Erkrankungen

6. Autoimmunerkrankungen (z. B. rheumatoide Arthritis, Morbus Crohn)

7. Postvirale Syndrome (Long-Covid, Lyme-Borreliose)

8. Reizdarmsyndrom, GERD und andere Magen-Darm-Symptome

Quelle:

Klinische Parasym-Studie, Stavrakis et al., 2023, Journal of American Heart Association

(Abbildung A, B) In einer dreimonatigen Studie mit dem Nurosym-Gerät für Herzinsuffizienzpatienten wurden bemerkenswerte Verbesserungen (*P < 0,05) bei Entzündungsbiomarkern festgestellt: (A) Tumornekrosefaktor (TNF)-α wies eine Reduktion von ca. 23 % auf, während (B) Interleukin (IL)-8 eine deutliche Reduktion von ca. 61,3 % aufwies. Die Untersuchung zielte speziell auf Teilnehmer mit erhöhten Entzündungswerten ab.

Auch wenn wir uns ganz grundlegend damit befassen, hilft Nurosym dabei, die Herzgesundheit zu verbessern.

Studien zeigen, dass sowohl akuter psychosozialer Stress als auch chronischer Stress die Herzfrequenzvariabilität (HRV) verringern.

Und Menschen, die unter Burnout leiden, können bestätigen, dass sie über einen längeren Zeitraum hinweg unter Stress leben, der sich allgemein auf die Herzgesundheit auswirkt.

Schauen wir uns nun an, wie die Neuromodulation mit Nurosym bei der HRV hilft:

Effekte[2] von nur 1 Stunde Nurosym-Therapie:

Eine einstündige Nurosym-Sitzung veränderte alle drei Parameter der Herzfrequenzvariabilität (HRV) im Vergleich zu einem Placebo positiv.

Abbildung (a) zeigt, dass die hochfrequente HRV signifikant erhöht ist (*p=0,001). Abbildung (b) zeigt, dass die niederfrequente HRV signifikant verringert ist (*P=0,001). Abbildung (c) zeigt, dass das Verhältnis von LF zu HF signifikant verringert ist (*p=0,002).

HRV ist ein Indikator für die Aktivität des Vagusnervs. Eine Verbesserung dieser HRV-Parameter deutet auf eine gezielte Stimulation des Vagusnervs und die Aktivierung spezifischer Mechanismen hin, die chronische Müdigkeit umkehren und die Stimmung verbessern.

Die Herzfrequenzvariabilität (HRV) ist ein Biomarker für die Aktivierung des parasympathischen „Ruhe- und Verdauungssystems“ und weist auf ein ausgeglichenes Nervensystem hin, das häufig mit einer erhöhten Vagusnervaktivität einhergeht. In klinischen Studien veränderte eine einstündige Nurosym-Sitzung im Vergleich zu Placebo drei Schlüsselparameter der Herzfrequenzvariabilität (HRV) positiv. Diese Ergebnisse deuten auf eine Aktivierung des parasympathischen „Ruhe- und Verdauungssystems“ hin, verbunden mit einer Verringerung der „Kampf-oder-Flucht“-Reaktion.

(Abbildung) In der Studie wurde die Müdigkeit während der Behandlung (D0: Tag 0, D5: Tag 5 und D10: Tag 10) mithilfe der Pichot-Müdigkeitsskala bewertet. Die Ergebnisse zeigten eine deutliche Verringerung der Müdigkeit von etwa 48 % und eine hochsignifikante Verbesserung (D0 vs. D10, p < 0,0001) nach der Nurosym-Neuromodulationsbehandlung. Die Einzelwerte und der Median werden angezeigt.)

Nurosym-FAQs

Wir empfehlen, Nurosym täglich eine Stunde lang anzuwenden. Eine positive Wirkung ist jedoch bereits bei einer Anwendung von nur 15 Minuten täglich zu erkennen.

Die Neuromodulation mit Nurosym gilt bei bestimmungsgemäßer Anwendung als sicher. Nurosym ist ein zertifiziertes Medizinprodukt, d. h. seine Sicherheit wurde in mehr als 30 klinischen Studien mit Tausenden von Teilnehmern bestätigt. In keinem Fall wurden schwerwiegende Nebenwirkungen beobachtet. Lesen Sie vor der Anwendung unbedingt die wichtigen Sicherheitsinformationen.

Wenn Sie Nurosym 30 Tage lang täglich ausprobieren und mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind, erhalten Sie eine Rückerstattung.

Wenden Sie sich für Hilfe jederzeit an unser Supportteam.

Angesichts der bemerkenswerten Ergebnisse, die Nurosym in klinischen Studien und bei unseren Kunden auf der ganzen Welt erzielt hat, sind wir von seiner Wirksamkeit bei der Linderung von Burnout überzeugt.

Unser Ziel wird immer die Wiederherstellung unserer kollektiven Gesundheit sein – die Wiederherstellung der Gesundheit so vieler Menschen wie möglich und damit auch die Wiederherstellung der Gesundheit unseres Planeten.

Wenn Nurosym aus irgendeinem Grund bei Ihnen nicht wirkt, erstatten wir Ihnen gerne den Kaufpreis. Diese Rückerstattungsfrist gilt 30 Tage nach dem Kaufdatum und endet in der folgenden Woche (37 Tage nach dem Kaufdatum).

Aufgrund der erhöhten Nachfrage werden Bestellungen jetzt vorübergehend innerhalb von 7-14 Werktagen bearbeitet und versandt. Wir versenden weltweit aus den Niederlanden.

Der Versand von Nurosym erfolgt über vorrangig nachverfolgbare und unterschriebene Kurierdienste. Die Lieferzeiten variieren daher je nach Versandort.

Ja! Wir bieten für jedes Nurosym-Gerät eine einjährige Garantie.

Sie sind ausgebrannt, erschöpft und finden es schwierig, wieder auf die Beine zu kommen?

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, schon einmal die überwältigenden Auswirkungen eines Burnouts erlebt hat, wissen Sie, welche Auswirkungen dies auf das tägliche Leben haben kann.

Der tägliche Kampf mit dem Aufschieben, wenn man sich konzentrieren müsste, mit der Erschöpfung, wenn man die Energie am meisten braucht, und mit der Ruhelosigkeit, wenn man sich nur seine Ruhe wünscht, führt dazu, dass sich Millionen Menschen auf der ganzen Welt täglich hilflos fühlen.

Burnout kann sich als schwierig zu diagnostizierender Zustand erweisen, ganz zu schweigen von einer effektiven Behandlung. Diese Situation führt dazu, dass Menschen zu kurzfristigen Lösungen greifen, die die Symptome behandeln, aber nicht die Ursache des zugrunde liegenden Problems angehen.

Glücklicherweise haben neuere klinische Forschungen wichtige Erkenntnisse über die Ursachen von Burnout-Symptomen geliefert. Die anhaltenden Gefühle von Müdigkeit und emotionaler Erschöpfung resultieren oft aus Störungen der elektrischen Signale des Nervensystems – ein unglückliches Erbe unserer evolutionären Vergangenheit.

In unserem schnelllebigen Leben können anhaltender Stress, arbeitsbedingter Druck sowie Traumata und gesellschaftliche Spannungen dazu führen, dass das Immun- und Nervensystem auf Hochtouren arbeitet.

Das Verständnis dieser Mechanismen gibt Aufschluss über die Ursachen des Burnouts und eröffnet neue Möglichkeiten für eine wirksame Intervention und Linderung.

Burnout ist eine Nebenwirkung unseres täglichen Lebensstils.

Da wir zu einem aktiveren oder vielmehr hektischeren Lebensstil übergehen, sind wir größerem Stress ausgesetzt als jede Generation vor uns.

Während an der Oberfläche alles in Ordnung und prima zu sein scheint, ist das, was im Inneren vor sich geht, eine ganz andere Sache.

Unser Körper ist mit schweren Ungleichgewichten konfrontiert und gerät dadurch in einen Zustand der Überlastung.

Die urzeitlichen Mechanismen, die uns über Jahrtausende hinweg geholfen haben, gegen eine Vielzahl von Raubtieren zu überleben, arbeiten jetzt gegen uns und schädigen unser geistiges, körperliches und emotionales Wohlbefinden.

Diese negativen Auswirkungen führen zu Stress, der wiederum zu vermehrten Entzündungen im ganzen Körper führt und eine Reihe stressbedingter chronischer Probleme wie Burnout zur Folge hat – ein in der heutigen Gesellschaft recht weit verbreitetes Leiden.

Und obwohl diese Gesundheitszustände so weit verbreitet sind, dass sie zur neuen Norm geworden sind, beeinträchtigen sie unsere Fähigkeit, ein freies und erfülltes Leben zu genießen.

Wir bei Nurosym glauben, dass jeder es verdient, das Leben nach seinen Vorstellungen zu leben: ein Leben voller Gesundheit und reichlich Energie.

Glücklicherweise haben jüngste wissenschaftliche Durchbrüche neue, nicht-invasive, medikamentenfreie Lösungen ermöglicht, die nicht nur dabei helfen, die Gesundheit wiederherzustellen, sondern auch Beschwerden in Schach zu halten. So können viele chronisch Kranke ihre Hoffnung auf ein gesundes und glückliches Leben wieder aufleben lassen.

Verschieben Sie Ihre Gesundheit und Ihr Glück nicht länger auf die lange Bank und beginnen Sie noch heute mit Nurosym Ihre Reise zum Wohlbefinden!

Beginnen Sie noch heute damit, Burnout zu bekämpfen!